Bersenbrücker Kreisblatt am 05.12.10

2222,22 Euro als Spende für die DKMS

Mit der "Schnapszahlsumme" von 2222,22 Euro unterstützt der Hartlager Fanclub aus Ankum die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS). Der symbolische Scheck wurde an Renate Evers vom Kindergarten Merzen überreicht. Foto: Privat
Mit der "Schnapszahlsumme" von 2222,22 Euro unterstützt der Hartlager Fanclub aus Ankum die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS). Der symbolische Scheck wurde an Renate Evers vom Kindergarten Merzen überreicht. Foto: Privat

ANKUM. Den Erlös in Höhe von 2222,22 Euro aus dem Oktoberfest hat der Hartlager Fanclub (HFC) Ankum an die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) gespendet. Die Scheckübergabe an Renate Evers aus Merzen, Mitorganisatorin der „Hilfe für Rosa“, fand vor einigen Tagen statt. Der bislang größte erreichte Spendenbetrag entstammt nicht nur dem Reinerlös aus dem Eintrittskartenverkauf. Ankumer Geschäftsleute hatten das Fest ebenfalls unterstützt.