Oktoberfest-Rekordverkauf: Nur noch 48 von 1.500!

Das Ankumer Oktoberfest wird auch im 9. Jahr mit der einzigartigen XXL-Partynacht mit den Hüttenstürmern und dem Frühschoppen mit dem unverzichtbaren Schützenmusikkorps Hartlage-Lulle am Sonntag - ab 11:30 Uhr -  eine Rekordveranstaltung.

Ralf Kohorst präsentiert den Verkaufsschlager und hütet den Restbestand. 
Ralf Kohorst präsentiert den Verkaufsschlager und hütet den Restbestand. 

1.500 Karten wurden in diesem Jahr auf den Markt gebeben, so viele wie noch nie. 48 Karten sind jetzt noch übrig. Zum Zögern und Überlegen bleibt damit definitiv keine Zeit mehr.

Wir sammelten die Restkarten ein und gaben allesamt unserem Oktoberfestaktivisten Ralf Kohorst, (Grüner Weg 17A, Tel. 05462/1205). Nur bei ihm und nicht mehr an den Kartenvorverkaufsstellen, sind die Restkarten zu bekommen.

Die Preise: 8 Euro kostet der Einlass zur Mega-Party (19:30 Uhr) am Samstag, 4 Euro die Teilnahme am urbayerischen Frühschoppen am Sonntag ab 11:30 Uhr. Das Kombi-Ticket ist für 10 Euro zu haben. Weil organisatorisch nicht machbar, sind Tischreservierungen leider nicht möglich.