Ankumer Oktoberfest wächst weiter

Pressemitteilung vom 18.06.2013
Ankumer Oktoberfest wächst weiter
Das Event der guten Laune Ende Oktober wirft schon jetzt seine Schatten voraus

Szene beim Ankumer Oktoberfest 2012Ankum. Nach dem Umzug auf das große Festzelt auf dem Neuen Marktplatz platzt das Ankumer Oktoberfest sprichwörtlich aus allen Nähten. Aus der Not machen die Organisatoren des Festes, der Hartlager Fanclub Ankum, daher für das bevorstehende Event Ende Oktober 2013  eine Tugend.

Das Oktoberfest wächst um einen weiß-blauen Frühschoppen, der am Sonntagvormittag auf dem Festzelt gefeiert werden soll. Hier sorgen in bekannt-bewährter Manier die Schützenmusiker aus Hartlage-Lulle, dass in Ankum sprichwörtlich die Post abgeht. "Ankumer Domspatzen"Neben reichlich handgemacher Blasmusik werden Witz, Einlagen und gute Laune die richtige „Wiesn-Stimmung“ aufkommen lassen.

Der Samstagabend steht dagegen ganz im Zeichen einer „Oktoberfest-Party“, wie im vergangenen Jahr musikalisch unterstützt von den Hüttenstürmern alias Caddilac. Wer sich  Tickets für das größte Oktoberfest im Norden des Osnabrücker Landes sichern möchte, sollte aufmerksam die Tageszeitung oder auch die  Homepage www.oktoberfest.ankum.info studieren, denn dort gibt es demnächst weitere Hinweise rund um das mittlerweile 7. Ankumer Oktoberfest, welches am Samtag, 26. Oktober und Sonntag, 27. Oktober 2013 gefeiert wird.