Ankumer Oktoberfest-Wetter: Stürmisch soll es werden!

Kartenvorverkauf startet am 13. August

Ankumer Oktoberfestclub e.V.ANKUM. 1.500 Gäste aus Nah und Fern, 3 Bands im Mega-Festzelt, Bombenstimmung, bayerische Leckereien, jede Menge Überraschungen und mittendrin eine Tombola. Ein stürmisches Festwochenende sagt der Oktoberfestclub für den 22. und 23. Oktober voraus. Immerhin steht diesjährig ein bemerkenswertes Jubiläum an und viele Planungen für das 10. Ankumer Oktoberfest sind bereits unter Dach und Fach.

Am Samstag spielen zwei Bands auf, die perfekt ins Geschehen passen. Das Schützenmusikkorps Hartlage-Lulle ist von Beginn an untrennbar mit dem Fest verbunden, die Hüttenstürmer werden mit dem 5. Auftritt selbst ein kleines Jubiläum feiern. Zum Frühschoppen am Sonntag setzen dann die Hartlager und die Bayern-Stürmer den musikalischen Reigen fort.

Eine besondere Erfolgsmarke möchte der Oktoberfestclub in diesem Jahr auch erreichen, nämlich die Spendenhöhe von 50.000 Euro. Seit 10 Jahren wird in Ankum für gute Zwecke gefeiert und bisher kamen so als tatkräftige Hilfe bereits 42.122,22 Euro zusammen. Vorschläge für die Verwendung der diesjährigen Spendensumme können schon jetzt unkompliziert an die Mitglieder des Oktoberfestclubs weitergegeben oder auf der Homepage eingereicht werden (>> Hier klicken! <<). Diese Internetseite wird in der Zeit bis zum Fest auch weitere Informationen rund um das Jubiläumsfest anbieten.

Amtlich ist derweil schon, dass der Karten-Vorverkauf am 13. August ab 9 Uhr im Ankumer Edeka-Markt starten wird. Im Anschluss sind die Karten in den Touristik-Büros der Samtgemeinde erhältlich.

>>> Diese Pressemitteilung als PDF-Datei zum Download